obermoser arch-omo zt gmbh | architektur | Wohnanlage H16 / Innsbruck
Architektur, Austria, Tirol, Innsbruck, Architekt, Johann Obermoser
16604
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16604,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Wohnanlage H16 / Innsbruck

Projektbeschreibung


Im Westen Innsbrucks, an einem Sonnenhang gelegen, wurde eine kleine individuelle Wohnanlage mit sieben völlig unterschiedlichen Wohnungen errichtet. Die Typologien der Wohnungen reichen vom Penthousetypus bis zu einer in ein Atrium orientierten Wohngemeinschaft. Außerdem befinden sich noch Gartenwohnungen mit zugehörigen Freiflächen in der Anlage. Das relativ kleine Grundstück wurde kommerziell nicht bis an die Grenze des Möglichen ausgenutzt, sondern behutsam und bewusst kleingliedrig bebaut.

 

Auf dem nach Süden abfallenden Bauplatz sind zwei klar definierte Baukörper in der Höhe gestaffelt so situiert, dass von jeder Wohneinheit aus ein großzügiger Freiblick auf die westlichen Ausläufer der Stadt und vor allem auf das imposante Panorama des Inntales gegeben ist. Anders ist dies bei der Einheit der Wohngemeinschaft, die teilweise leicht unter dem Niveau der vorgelagerten Straße liegt. Hier wurden die Wohn- und Aufenthaltsräume zu einem intimen Atrium hin orientiert und somit die direkte Einsicht vom Straßenraum aus abgeschirmt. Das großzügige Atrium ist kommunikativer Freiraum und wird für Freizeitaktivitäten von der Wohngemeinschaft intensiv genutzt. Auch vom Atrium aus bleiben Ausblicke auf das Panorama des Inntals gewährt.

 

Die Baukörper selbst sind in geometrisch einfacher Form und der Funktion klar entsprechend ohne unnötige Accessoires gestaltet. Die Grundrisse variieren je nach Wohnungstyp und den Wünschen der Bewohner. Die Fassaden wurden als schmucklose verputze Flächen mit großzügigen Fenstern und Verglasungen entworfen. Von den anderen Wohneinheiten abgewandte vorgelagerte Terrassen und Balkone erlauben jedem Bewohner auch im Freien einen privaten Bereich nutzen zu können.

 

Technische Daten


  • Auftraggeber: Johann Obermoser
  • Standort: Innsbruck
  • Fertigstellung: 2013
  • Mitarbeiter: Jörg Raich, Werner Heis, Wolfgang Juen
  • Fotos: Robert Wibmer

Date
Category
Alle, Wohnbauten

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können, oder klicken Sie auf „Cookie Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen