obermoser arch-omo zt gmbh | architektur | Raiffeisen Rechenzentrum / Innsbruck
Architektur, Austria, Tirol, Innsbruck, Architekt, Johann Obermoser
16627
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16627,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Raiffeisen Rechenzentrum / Innsbruck

Projektbeschreibung


Für die Raiffeisen Landesbank wurde ein zentrales Rechenzentrum entworfen, bei dem spezifische Anforderungen, seitens modernster Gebäudeinstallation, Sicherheitstechnik, Arbeitsstätten und Kommunikation sämtlicher Genossenschaftsbanken hohe Priorität hatten.
Das Gebäude liegt nahe dem Stadtzentrum in einer Umgebung, die sich erst in jüngerer Zeit vom Randgebiet zur Stadterweiterung entwickelt hat. Die im Bebauungsplan vorgegebene, spannungslose Geradlinigkeit der Straßenzüge der Michael-Gaismairstraße und der Adamgasse sollen am Eck durch einen „Portalbaukörper“ wieder eine urbane Differenzierung erfahren. Trotz seiner unspektakulären Schlichtheit und Klarheit präsentiert sich der Baukörper als markantes Eckgebäude und dient der städtischen Orientierung.
Die Funktionen des Gebäudes selbst zeichnen sich an der Gestaltung der Fassaden nach außen hin klar ab. Im nordseitigen, durchlässig transparenten Baukörper, der durch eine Stahlbeton – Rahmenkonstruktion eingefasst ist, liegen die Büroflächen des Managements und des Marketings. Dieser Trakt ist auch im Inneren sehr offen gestaltet, in Stahlbetonleitern eingehängte Gänge und gläserne Stege, die zu den Büros führen, ermöglichen die Kommunikation über Stockwerke hinweg. Tageslicht durchflutet den gesamten Managementbereich. Die Raumbildung innerhalb der Büroflächen wird lediglich durch frei aufgestellte Schrankelemente, die auf durchgehenden Doppelböden stehen, erreicht.
Ostseitig liegt der Technologie- IT –Trakt, der sich nach außen hin durch eine abstrakte Lochfassade als vorgehängte „Stahlhaut“ präsentiert. Auch im Inneren sind die Räume voneinander völlig abgeschirmt, wodurch den speziellen Anforderungen der IT-Technologien und den höchsten Sicherheitsansprüchen Folge geleistet wird.

 

Technische Daten


  • Auftraggebr: Raiffeisen Landesbank Tirol
  • Standort: Adamgasse, Innsbruck, Tirol
  • Fertigstellung: 1993
  • Mitarbeiter: Jörg Raich
  • Fotos: B. Klomfar

Date
Category
Alle, Bürobauten

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können, oder klicken Sie auf „Cookie Einstellungen“, um Ihre Cookies selbst zu verwalten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen